Video

Herzlich Willkommen
bei Ihren Versorgungsbetrieben

Ihre VHM stellt sich vor

Video ganz abspielen

Nahwärmeversorgung „Dransfeld, Zaunstätte“

(vom 06.03.2018)

Nach den bisherigen guten Erfahrungen zwischen den Versorgungsbetrieben Hann. Münden GmbH (VHM) und dem Bauverein Münden (Bauverein) bei der Versorgung von Wärme und Warmwasser aus einem Blockheizkraftwerk (BHKW) für über 200 Wohnungen „Am Entenbusch/Am Wittenborn" und in „Neumünden" mit 98 Wohnungen, wird diese Kooperation nun eine erfolgreiche Fortsetzung in der „Bürgermeister-Schulze-Str. 2 – 8" und im Neubaugebiet „Zaunstätte" in Dransfeld finden.

Das Wohnquartier „Bürgermeister-Schulze-Str. 2 – 8" umfasst 27 Wohnungen des Bauvereins Münden und grenzt direkt an das Neubaugebiet „Zaunstätte" (ca. 40 Häuser). Die VHM werden über Versorgungsleitungen beide Wohnquartiere mit Nahwärme und Warmwasser versorgen.

„Nach unseren bisherigen Erfahrungen werden die Wärme- und Warmwasserkosten für unsere Mieter geringer ausfallen, und somit wird das Wohnen je nach persönlichem Nutzerverhalten komfortabler und auch preiswerter," erläutert Jörg Wieland, Geschäftsführer des Bauvereins Münden. Mit „Energie aus dem Kuhstall" (Biogas), ist dieses Projekt umweltfreundlich und wirtschaftlich effizient zugleich! Für alle Beteiligten ergibt sich eine Win-Win-Situation und so trägt dieses Projekt zum Gelingen der Energiewende bei.

Für die VHM ist auch dieses Nahwärme-Projekt wieder ein Mosaikstein, um den Geschäftsbereich der Energiedienstleistungen, die bei den VHM einen hohen Stellenwert genießen, weiter auszubauen. Mit unserem Biogasproduzenten, dem Landwirt Rainer Grünewald, haben wir einen hervorragenden Partner gefunden. „Unser Unternehmen sieht seine Position am Markt nicht nur als ein reiner Strom-, Gas- und Wasserlieferant, sondern als einen kommunalen, modernen Energiedienstleister, der aus der Region kommt und für die Region tätig ist", so Jens Steinhoff, Geschäftsführer der VHM.

Technische Daten zum Netz:

  • Länge Hauptleitung: ca. 875m
  • Nennweiten: von DN 90 bis DN 32
  • 41 Hausanschlüsse bis Schieber vorverlegt zzgl. Anschluss für Bauverein
  • Bauzeit: Juli 2017 bis Januar 2018
zurück

Aktuelle Meldungen

18.06.2018

Aktuelle Öffnungszeiten im Hochbad

16.03.2018

„Gesundes Trinkwasser“ aus dem Hahn

06.03.2018

Nahwärmeversorgung „Dransfeld, Zaunstätte“

Volltextsuche