Straßenbeleuchtung

Die Beleuchtung von öffentlichen Wegen, Plätzen und Straßen leistet wertvolle Dienste, um unser Leben noch sicherer zu machen. Deshalb achten wir im Auftrag der Stadt für die Funktionalität der ca. 2000 Straßenlaternen im Stadtgebiet von Hann. Münden. Sollte es zu einer Störung kommen, wenden Sie sich bitte unter Telefon 7 07 249 an unser Serviceteam, oder senden Sie uns eine E- Mail an info@versorgungsbetriebe.de.

Straßenbeleuchtung

Die bisher eingesetzten HQL Leuchten wurden bis Ende des Jahres 2013 durch moderne, energiesparende LED Leuchten ersetzt. Durch diese Maßnahme spart die Stadt Hann. Münden ca. 70 % der bisherigen Stromkosten ein und reduziert die CO2-Emissionen der Straßenbeleuchtung um mindestens 60 %. Neben der Ersparnis von Stromkosten und CO2-Emissionen entfallen zukünftig auch die anfallenden Lampenwechselkosten, da die Lebensdauer einer LED Leuchte ca. 25 Jahre entspricht. So schaffen wir ein gesundes Gleichgewicht aus Sicherheit, Komfort und ökologisch wie ökonomisch vertretbarem Energieeinsatz.

Für die Umrüstung wurde die Luma-Leuchte von Philips ausgewählt, die sich sehr gut für Wohn- und Anliegerstraßen eignet. Speziell entwickelte Optiken bieten bei dieser Leuchte die Möglichkeit, die Beleuchtung entsprechend dem Verhältnis von Straßenbreite und Lichtpunkthöhe zu optimieren. Die Stadt Hann. Münden sowie die Ortsteile erhalten durch diese Leuchten ein modernes Erscheinungsbild und die Straßen werden in der Lichtfarbe neutralweiß erleuchtet.

Aktuelle Meldungen

13.09.2018

Mit Energie in die berufliche Zukunft

Wir bilden in 2019 einen Industriekaufmann/-frau aus

Und suchen zum 1. Februar 2019 eine/n Technische/r Zeichner/in für den Bereich Netzservice.

12.09.2018

Die Störung im Stromnetz der VHM ist behoben

Alle Ortsteile sind wieder vollständig mit Strom versorgt. Wir bedanken uns für das Verständnis.

05.09.2018

Badesaison im Mündener Hochbad endet am
9. September 2018

Volltextsuche