Planauskunft

Für die Versorgung Ihres Hauses mit Strom, Gas, Wasser oder Wärme ist ein Netz- bzw. Hausanschluss erforderlich. Dieser ist die Verbindung zwischen den Versorgungsleitungen der VHM und der Kundenanlage. Der Hausanschluss beginnt an der Abzweigstelle des Netzes und endet mit der Hausanschlusssicherung (Strom) und der Hauptabsperreinrichtung (Gas, Wasser) im Keller des Hauses.

Die Versorgungsbetriebe Hann. Münden verfügen über ein aktuell geführtes Kataster, in dem sämtliche Strom-, Wasser-, Gas- und Wärmeleitungen, sowie die Hausanschlüsse aufgeführt sind. Sollten Sie als Privatkunde oder Betrieb Auskunft über Hausanschlüsse oder Leitungen in den Straßen benötigen, bietet die VHM den Service, entsprechende Pläne aus dem Kataster zur Verfügung zu stellen.

Gerne können Sie uns im Falle eines solchen Anliegens kontaktieren; unser Technischer Service wird Ihnen unter planauskunft@versorgungsbetriebe.de gerne weiterhelfen.

Baustelle

Aktuelle Meldungen

20.03.2020

Weltwassertag 2020

Der Weltwassertag ist ein Ergebnis der Weltkonferenz „Umwelt und Entwicklung“ 1992 in  Rio de Janeiro und wird seit 1993 aufgrund einer Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen jährlich begangen. Der Weltwassertag am 22. März steht in diesem Jahr unter dem Motto "Wasser und Klimawandel“.

16.03.2020

Telefonservice wird deutlich ausgeweitet

Besuche im Kundenzentrum der Versorgungsbetriebe Hann. Münden GmbH (VHM) zur Zeit nicht möglich

17.02.2020

Wir suchen Auszubildende zum 1. August 2020

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Volltextsuche