Pacht oder Kauf?

Hände schütteln

Die beiden Modelle im Vergleich.

Pacht Kauf
  • Sie gehen kein Risiko ein.
  • Mit wenig Startkapital können Sie vom ersten Monat an Strom und Geld sparen
  • Keine Kosten durch Kreditfinanzierung
  • Wenn Sie eine Solaranlage mieten, müssen Sie sich über 18 Jahre nicht um Wartung und die Versicherung der Anlage kümmern. Als Anlagenmieter erhalten Sie all diese Leistungen als Teil Ihres Mietvertrages.
  • Sie zahlen eine feste monatliche Pachtrate. Es gibt keine versteckten Mehrkosten.
  • Als Anlagenbesitzer profitieren Sie ebenfalls direkt vom produzierten Strom. Sei es durch Eigenverbrauch oder Vergütung des ins Stromnetz eingespeisten Stroms.
  • Kein Grundbucheintrag ist erforderlich
  • Eigenkapitalanlage mit ansprechenden Renditen
  • Unabhängig von Stromversorgern, Pacht- oder Kreditzahlungen
  • Mit unserem Wartungsvertrag profitieren auch Sie langfristig von unserem Service.
  • Sie sind Besitzer und Eigentümer der Anlage und haben die volle Herstellergarantie für Anlage, Komponenten und Montage

 

Aktuelle Meldungen

20.03.2020

Weltwassertag 2020

Der Weltwassertag ist ein Ergebnis der Weltkonferenz „Umwelt und Entwicklung“ 1992 in  Rio de Janeiro und wird seit 1993 aufgrund einer Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen jährlich begangen. Der Weltwassertag am 22. März steht in diesem Jahr unter dem Motto "Wasser und Klimawandel“.

16.03.2020

Telefonservice wird deutlich ausgeweitet

Besuche im Kundenzentrum der Versorgungsbetriebe Hann. Münden GmbH (VHM) zur Zeit nicht möglich

17.02.2020

Wir suchen Auszubildende zum 1. August 2020

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Volltextsuche