Kunden der Versorgungsbetriebe erhalten ihre Abrechnungen: Strom, Gas, Wasser für das Jahr 2020

(vom 29.01.2021)

Ab Freitag, den 29. Januar 2021 erhalten die Kunden der Versorgungsbetriebe Hann. Münden GmbH (VHM) ihre Jahresverbrauchsabrechnungen für Strom, Gas, Wasser und Wärme für das Jahr 2020.

Das sind rund 16.000 Rechnungen, teilt der Geschäftsführer der VHM, Herr Jens Steinhoff, mit. Insgesamt wurden ca. 31.000 Zähler abgerechnet.

Jeder einzelne Zählerstand wurde von den Mitarbeitern der VHM erfasst und zur Abrechnung gebracht.

Aufgrund der anhaltenden Pandemie war es der VHM in diesem Jahr nicht möglich Ableser für alle Bereiche zu stellen. Deshalb wurden zum ersten Mal Ablesebriefe mit der Bitte der Selbstablesung verschickt. Die Kunden konnten Ihre Zählerstände online, per Mail, telefonisch, per Fax oder schriftlich den Versorgungsbetrieben mitteilen.

Dieses hat sehr gut funktioniert und die Rücklaufquote war dementsprechend hoch. „Hierfür wollen wir uns ausdrücklich bei allen Kunden für die gute Zusammenarbeit bedanken.“, so Carsten Linke (Leiter des Kundenservices),

„Für die kommende Abrechnung soll aber wieder flächendeckend auf Ableser zurückgegriffen werden, falls es die Situation zulässt, um unseren Kunden den Service der Ablesung auch weiterhin anbieten zu können.“

Des Weiteren wird der gesamte Verbrauch mit dem verminderten Mehrwertsteuersatz von 16 % bzw. 5 % für Wasser für das Jahr 2020 abgerechnet. „Diesen Vorteil geben wir gerne an unsere Kunden weiter“, teil Marc Pfütz kfm. Leiter der VHM mit.

Die VHM ist gesetzlich gehalten, die Abschläge für das kommende Jahr immer am Vorjahresverbrauch und den derzeitig geltenden Preisen zu berechnen. Allerdings besteht die Möglichkeit, den Abschlag nach oben zu setzen, um Nachzahlungen zu vermeiden. Rufen Sie hierzu die Mitarbeiter der VHM (Tel. 05541 707-888) an, oder geben Sie den gewünschten Betrag auf der Internetseite www.versorgungsbetriebe.de im Kundenportal ein.

Aufgrund des anhaltenden Lockdowns ist der Kundenservice weiterhin geschlossen. Eine persönliche Beratung vor Ort ist deshalb nicht möglich. Kunden werden deshalb gebeten Fragen zur Rechnung ausschließlich telefonisch oder über das Kundenportal abzuwickeln.

Die Auszahlung eventueller Guthaben erfolgt per Überweisung. Kunden werden daher gebeten, Ihre Bankverbindung diesbezüglich dem Kundenservice mitzuteilen.

Öffnungszeiten und Kontakt
Mo.- Mi.: 08:00 – 16:00 Uhr
Do.: 08:00 – 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 – 12:00 Uhr

Kundenservice: 05541 707-888
Tarifberatung: 05541 707-131

Mail: info@versorgungsbetriebe.de
Kundenportal: www.versorgungsbetriebe.de

Mitarbeiter der Versorgungsbetriebe vor dem Haupteingang zurück

Aktuelle Meldungen

05.03.2021

Energie für Ihre Zukunft...

11.02.2021

Regionalbusverkehr eingeschränkt

29.01.2021

Kunden der Versorgungsbetriebe erhalten ihre Abrechnungen: Strom, Gas, Wasser für das Jahr 2020

Ab Freitag, den 29. Januar 2021 erhalten die Kunden der Versorgungsbetriebe Hann. Münden GmbH (VHM) ihre Jahresverbrauchsabrechnungen für Strom, Gas, Wasser und Wärme für das Jahr 2020.

Volltextsuche