Video

Herzlich Willkommen
bei Ihren Versorgungsbetrieben

Ihre VHM stellt sich vor

Video ganz abspielen
  • Sie befinden sich:
  • Service >
  • Energie sparen

Energie sparen

Projekt „Stromspar-Check Plus" jetzt auch im Raum Hann. Münden

Energiesparberatung

Das Bundesprojekt „Stromspar-Check Plus" unterstützt Haushalte dabei, eine finanzielle Entlastung durch Energiesparen zu erzielen. Bereits über 100 000
Haushalte haben bisher die kostenlose Beratung in Anspruch genommen und so von sinkenden Energiekosten profitiert. Eine wertvolle Hilfe dabei ist die Energiesparbox, die unter anderem verschiedene Energiesparlampen, einen Thermostopp, Wasserspar-Duschkopf und abschaltbare Steckerleisten enthält. Die Box hat je nach Bedarf vor Ort einen Wert von 70 bis 100 Euro und wird einkommensschwachen Haushalten sogar kostenlos zur Verfügung gestellt.

Beratung direkt vor Ort

Dank der Kooperation zwischen der Energieagentur Region Göttingen, den Versorgungsbetrieben Hann. Münden (VHM) sowie dem  Gemeinnützigen Bauverein in Münden kann die Energieberatung im Rahmen von „Stromspar-Check Plus" jetzt auch im Raum Hann. Münden wahrgenommen werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Energieagentur Region Göttingen kommen dazu in die Haushalte und beraten direkt vor Ort. Im Zuge der Beratung werden Energiefresser aufgedeckt, das eigene Verbrauchsverhalten bewusst gemacht sowie Tipps und Anleitungen zum Sparsamen Umgang mit Energie und Wasser gegeben. Hausherren erhalten in einem Anschlusstermin außerdem einen persönlichen Energiesparplan. Die Einsparhilfen aus der
Energiesparbox werden von den Beratern der Energieagentur mitgebracht. So können beispielsweise alte und energieintensive Glühbirnen sofort durch sparsame LED-Lampen ersetzt werden.

Einkommensschwachen Haushalten helfen

Energieagentur, Bauverein und VHM setzen sich mit großer Überzeugung für dieses Projekt ein und bieten insbesondere einkommensschwachen Haushalten auf diese Weise eine Möglichkeit, sofort Energie und damit Kosten einzusparen. „Wir spüren die Probleme bei der Bezahlbarkeit der Energie. Deshalb möchten wir unseren Kunden beim Energiesparen helfen, um so die Energierechnung zu senken." erläutert Werner Pfütz, Geschäftsführer der Versorgungsbetriebe Hann. Münden. Doreen Fragel, Geschäftsführerin der Energieagentur Region Göttingen ist besonders stolz, mit der Energieagentur bei dem Bundesprogramm teilnehmen zu können. Auch Jörg Wieland, Geschäftsführer beim Gemeinnützigen Bauverein in Münden, hat großes Interesse daran, dass möglichst viele Mieter des Bauvereins dieses kostenlose Angebot wahrnehmen können und einen Termin mit den Energiespar-Experten der Energieagentur Region Göttingen vereinbaren. Energiesparen wird so ganz einfach. Interessierte können einfach einen Termin bei der Energieagentur Region Göttingen vereinbaren unter T 05 51 / 37 07 49 80 Weitere Informationen auf:

Aktuelle Meldungen

15.12.2017

Ableser sind wieder unterwegs

06.12.2017

Fahrplanänderung auf der Linie 101

01.12.2017

Gute Nachrichten für die Strom- und Gaskunden der Versorgungsbetriebe Hann. Münden GmbH (VHM) Preis 2017 = Preis 2018

Volltextsuche