Video

Herzlich Willkommen
bei Ihren Versorgungsbetrieben

Ihre VHM stellt sich vor

Video ganz abspielen

Häufige Fragen

Fragezeichen

Antworten auf häufig gestellte Fragen 

1. Lohnt sich Solarstrom heutzutage überhaupt noch?

2. Was ist das Besondere an der Solarstrom-Lösung der VHM?

3. Wie funktioniert die Solarstrom-Lösung?

4. Wenn ich die Anlage pachte - was passiert nach Ablauf der Pachtzeit?

5. Wann liefert meine Photovoltaikanlage erstmals Strom für meinen Haushalt?

6. Wann liefert meine Photovoltaikanlage erstmals Strom ins Netz?

7. Was ist, wenn die Sonne nicht scheint, meine Photovoltaikanlage keinen Strom produziert und ich trotzdem Strom benötige?

8. Mein Dach ist nicht genau nach Süden ausgerichtet. Lohnt sich die Installation einer Photovoltaikanlage dann überhaupt?

9. Ich wohne zur Miete. Kann ich trotzdem mit den VHM eine Photovoltaikanlage realisieren?

10. Was geschieht, wenn ich mein Haus verkaufe oder vererbe?

11. Eignet sich mein Haus für eine Photovoltaikanlage?

12. Wie groß sollte mein Dach mindestens sein, damit sich eine Photovoltaikanlage lohnt?

13. Liefert meine Photovoltaikanlage auch bei bedecktem Himmel Strom?

14. Aus welchen Komponenten besteht eine Photovoltaikanlage?

15. Welche Photovoltaikanlage wird auf meinem Dach installiert?

16. Wer bezahlt für eventuelle Reparaturen der Anlage?

17. Wie kann ich meinen Solarstrom durch einen Stromspeicher noch besser nutzen?

18. Wie viel CO2 spare ich mit meiner Photovoltaikanlage?

19. Wer plant die Photovoltaikanlage auf meinem Dach?

20. Wie geht es nach dem Expertentermin weiter?

21. Muss meine Photovoltaikanlage von den Behörden genehmigt werden?

22. Wie lange dauert die Installation meiner Photovoltaikanlage?

23. Wer garantiert mir, dass bei der Installation der Photovoltaikanlage alles glatt läuft?

24. Was kostet eine Photovoltaikanlage der VHM mindestens?

25. Welchen wirtschaftlichen Vorteil habe ich bei der Solarstrom-Lösung?

26. Wonach richten sich die Kosten meiner Photovoltaikanlage?

27. Gibt es weitere Kosten?

28.Wie hoch ist meine direkte Ersparnis durch die Photovoltaikanlage?

29. Welche weiteren finanziellen Vorteile bietet mir die Solarstrom-Lösung?

30. Wenn ich meinen Solarstrom nicht selbst verbrauche, sondern ins Netz einspeise - sind diese Einnahmen dann steuerpflichtig?

Aktuelle Meldungen

25.09.2017

Konzessionsvergabe der Gasnetze der Stadt Witzenhausen

15.09.2017

Auszubildende/r als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik gesucht!

15.09.2017

Auszubildende/r als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement gesucht!

Volltextsuche